Tiny Tanks

Tiny Tanks 1.0

Rundenbasiertes Strategiespiel mit abwechselungsreichen Extras

Bei Tiny Tanks liefert man sich als Panzerkommandant mit dem Computer oder einem echten Kontrahenten heiße Artilleriegefechte. Gewinnen kann nur, wer mit gutem Auge und viel Gefühl die richtigen Abschusskoordinaten findet und zuerst den Gegner ausschaltet. Unterschiedlich zerklüftete Terrains und Extras wie Schutzschilde, Miniatomsprengköpfe und Teleporter sollen die Panzerschlacht noch spannender machen. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Bei Tiny Tanks liefert man sich als Panzerkommandant mit dem Computer oder einem echten Kontrahenten heiße Artilleriegefechte. Gewinnen kann nur, wer mit gutem Auge und viel Gefühl die richtigen Abschusskoordinaten findet und zuerst den Gegner ausschaltet. Unterschiedlich zerklüftete Terrains und Extras wie Schutzschilde, Miniatomsprengköpfe und Teleporter sollen die Panzerschlacht noch spannender machen.

In der Vollversion von Tiny Tanks kann man vor dem Beginn einer Partie die Spielerzahl, das Terrain, den Schwierigkeitsgrad sowie die Explosionsstärke der Waffen festlegen. Das Spielgeschehen selbst ist rundenbasiert: Jede Partei gibt nacheinander einen Schuss ab. Die Eingabe der Feuerkoordinaten, bestehend aus Abschusswinkel in Grad und Schussstärke, erfolgt per Stylusklicks. Indem man die Ballistik des abgefeuerten Projektils genau verfolgt, tastet man sich an den Standort des Gegners heran. Jeder Einschlag hinterlässt dabei einen sichtbaren Krater in der Landschaft.

FazitWer bei Tiny Tanks auf einen grünen Zweig kommen will, sollte die erstaunlich realistische Ballistik der Projektile genau studieren. Nur mit dem richtigen Mix aus Abschusswinkel und Feuerkraft kommt man zum Erfolg. Das unkompliziere Spielprinzip, die vielen Extras und der witzige Zweispielermodus machen immer Mal wieder Lust auf kurze Partien zwischendurch.

Tiny Tanks

Download

Tiny Tanks 1.0